Vermittlung durch unabhängige Stiftung

Die Bürgerforen sowie der gesamte Prozess des Bürgerdialogs Groß-Gerau werden durch die unabhängige Schweizer Stiftung Risiko-Dialog gestaltet, moderiert und durchgeführt. Die ÜWG finanziert den ergebnisoffenen Dialogprozess.

»Mit unserer Vision und der über 20jährigen Erfahrung der Stiftung Risiko-Dialog stehen wir für Unabhängigkeit und Transparenz. Unser Stiftungszweck verpflichtet uns zu Neutralität. Wir unterstützen den Prozess hin zu einem risikokompetenten Entscheid, indem wir verschiedene Positionen und Perspektiven aufzeigen und die Verantwortlichen mit der Bevölkerung und Interessensgruppen zusammen bringen.«