Zurück zur Übersicht

Im Abschlussbericht der Expertengruppe zu den Vorfällen in Landau auf S. 20 wird von „erheblichen Diskrepanzen“ hinsichtlich der Beurteilung des Hypozentrums der Erdbeben in Landau zwischen Betreibern einerseits und Erdbebendiensten andererseits geschrieben. Was ist der Inhalt der erheblichen Diskrepanzen?

Eingesandt von Bürgerinitiative Lebenswertes Wallerstädten, 03.02.2013

Ihre Frage wurde beantwortet von Dr. John Reinecker, Diplom-Geologe bei GeoT

Das Hypozentrum, also die Lage des Erdbebenherdes im Untergrund, wird mit Hilfe der Laufzeiten der seismischen Wellen vom Herd zu den seismologischen Stationen berechnet. Die Ausbreitungsgeschwindigkeit der Wellen hängt vom Ausbreitungsmedium (d.h. der Geologie), durch den die Wellen hindurchlaufen, ab. Die Erdbebendienste verwenden ein für ihre Beobachtungsregion angepasstes Geschwindigkeit-Tiefen-Modell. Der Bereich des Oberrheingrabens wird von mehreren Erdbebendiensten beobachtet, wobei jeder sein eigenes Geschwindigkeit-Tiefen-Modell zur Berechnung der Hypozentren verwendet.
Neben den unterschiedlichen Geschwindigkeit-Tiefen-Modellen hängt die Lokalisierungsgenauigkeit auch von der relativen Lage der seismologischen Beobachtungsstationen zum Erdbebenherd ab. Der Betreiber eines lokalen Messnetzes, wie das für das Geothermieprojekt Landau, hat zu dem durch die Geothermieanlage induzierten Erdbeben sehr nahe gelegene Stationen. Dies ist von großer Bedeutung für die Genauigkeit bei der Bestimmung der Herdtiefe. Im Detail kann es dadurch zu unterschiedlichen Lokalisierungen ein und desselben Erdbebens durch die Erdbebendienste und des Betreibers kommen. Um diese Diskrepanz zu lösen, ist es nötig alle verfügbaren seismologischen Daten zu sammeln und eine konsistente Bestimmung des Hypozentrums mit einem lokal angepassten Geschwindigkeit-Tiefen-Modellen durchzuführen. Dies erfordert eine Offenlegung und Verfügbarmachung der Daten.


Warning: file_put_contents(./cache/L2ZhcS9hbnR3b3J0L2RldGFpbC9pbS1hYnNjaGx1c3NiZXJpY2h0LWRlci1leHBlcnRlbmdydXBwZS16dS1kZW4tdm9yZmFlbGxlbi1pbi1sYW5kYXUtYXVmLXMtMjAtd2lyZC12b24tZXJoZWJsaWNoZW4tZGlza3JlcGFuemVuLWhpbnNpY2h0bGljaC1kZXItYmV1cnRlaWx1bmctZGVzLWh5cG96ZW50cnVtcy1kZXItZXJkYmViZW4taW4tbGFuZGF1LXp3aXNjaGVuLWJldHJlaWJlcm4tZWluZXJzZWl0cy11bmQtZXJkYmViZW5kaWVuc3Rlbi1hbmRlcmVyc2VpdHMtZ2VzY2hyaWViZW4v.txt) [function.file-put-contents]: failed to open stream: Der Dateiname ist zu lang in /kunden/157906_55411/www/dialoggeo/includes/classes/class.PageCache.php on line 66